0 7556

Wie entfernt man ein Element aus dem DOM (von der Seite) per jQuery?

Um ein Element aus dem DOM zu löschen verwenden wir die jQuery Funktion remove. Zuerst selektieren wir ein beliebiges Element per jQuery. Dann entfernen wir es indem wir ein .remove() anhängen.

Wenn wir beispielsweise ein Element mit der ID „wegdamit“ entfernen möchten, machen wir das folgendermaßen:

Beispielcode jQuery:

$('#wegdamit').remove();

Wir können natürlich auch mehrere Elemente mit einem Aufruf entfernen. Ein Beispiel hierfür wäre es, alle Spans mit der Klasse error von der Seite zu löschen. Der Aufruf sähe dann folgendermaßen aus:

Beispielcode jQuery:

$('span.error').remove();

Wie Ihr mit jQuery Elemente selektieren könnt, lernt Ihr in diesem Tutorial: .

Hier dazu ein kleiner Codepen:

See the Pen PwEXMj by Andreas Lang (@sphinxflash) on CodePen.

Author: Andreas Lang

Sphinx-Flashdesign.de

Andreas Lang hat im Alter von 12 Jahren begonnen, auf einem Atari ST 1040 STFM in Omikron und STOS Basic zu programmieren.
Spiele interessierten ihn nicht so sehr.
Die Welt der Bits und Bytes hat ihn gefangen.
Programmierertechnisch folgten auf dem ersten 486er Turbo Pascal, Visual Basic.
Mit dem ersten Internet Anschluss per 56k Modem folgten HTML, Javascript, CSS und Macromedia Flash. Die Website www.wizzquiz.de wurde geboren.
Eine Flash Online-Gaming Plattform mit Quiz Spielen, Memory, Sokoban etc.
Später entwickelte er Software unter anderem für Continentale und Siemens AG.
Seit zwei Jahrzehnten konzentriert er sich auf die Webentwicklung und Webdesign mit dem Schwerpunkt PHP, Laravel und Javascript und betreut seine Kunden mit Herz und Seele in allen Bereichen von Entwicklung, Design, Suchmaschinenoptimierung, IT-Recht, IT-Sicherheit etc.